Technologie

Bei der Umsetzung Ihrer individuellen Softwareprojekte gibt es viele Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt. Nach unserer Erfahrung gibt es aber auch einige Punkte, die in fast allen Projekten auftauchen. Die nachfolgenden Säulen gelten als Fundament für die Anfertigung qualitativ hochwertiger Produkte.

  • Robust

    Robustheit

    Die von uns eingesetzten Technologien, Werkzeuge und Prozesse sind mit dem Ziel aufeinander abgestimmt, Anwendungen zu entwickeln, die hohen Ansprüchen an Zuverlässigkeit genügen.
  • Performanz

    Performanz

    Bei unserer Entwicklung haben wir von Anfang an Ihren zukünftigen Erfolg im Hinterkopf. Unsere Software arbeitet effizient und bleibt auch bei steigenden Zugriffszahlen responsiv.
  • Wartbarkeit

    Wartbarkeit

    Unsere Erfahrung und Fachkenntnis erlaubt es uns Software zu entwickeln, die sich auch nach vielen Jahren immer wieder flexibel neuen Anforderungen und Rahmenbedingungen anpassen lässt.
  • Nachhaltigkeit

    Nachhaltigkeit

    Wir betreiben für Sie Anwendungen mit einem Minimum an Energieverbrauch und -kosten, ohne Kompromisse beim Leistungsumfang. Dies erreichen wir durch effiziente Software, die auf schlanken Systemen läuft.

Haskell

Als rein funktionale Sprache bietet Haskell mit einem mächtigen Typsystem viele Vorzüge, wenn es um die Entwicklung robuster, fehlerarmer Software geht. Hier haben unsere Entwickler*innen bereits gute Erfahrungen mit abgeschlossenen Projekten im Web-Umfeld mit Servant und Yesod, sowie im Backend-Bereich mit Konsolenanwendungen und im IoT-Umfeld.

Erfahren Sie mehr über Haskell bei antei auf unserem Technologie-Blog.

Babylon.js

Für die Darstellung von interaktiven 3D-Objekten und Szenen im Webbrowser mit Unterstützung von Animationen und realistischen Materialien (physically based rendering) ermöglicht Babylon.js sowohl die Darstellung komplexer, bildschirmfüllender Szenen als auch die nahtlose Einbettung von 3D-Objekten in Websites.

FreeBSD

Als altgedientes und kontinuierlich aktiv entwickeltes Betriebssystem ist dieses Unix-Derivat für viele Administrator*innen erste Wahl, wenn es um Performanz und Stabilität bei hoher Netzwerklast geht. Außerdem erlaubt FreeBSDs native Container-Lösung den parallelen Betrieb von voneinander isolierten Diensten ohne unnötigen Overhead.

  • ZFS

    Eines der zuverlässigsten Dateisysteme mit starkem Fokus auf Datenintegrität. Im Zusammenspiel mit FreeBSD Jails bietet es die Möglichkeit, für verschiedene Dienste gesondert Snapshots anzulegen oder Container ad hoc zu klonen und bei Bedarf Änderungen kurzfristig zurück zu nehmen.

  • DTrace

    Dieses Spezialwerkzeug erlaubt die Analyse von laufenden Anwendungen, nicht nur in speziellen Testumgebungen sondern im tatsächlichen Wirkbetrieb. Hierdurch lassen sich Probleme eingrenzen und erkennen, die sonst nur schwer nachzustellen sind.

PostgreSQL

Ein ausgewachsenes Datenbanksystem mit allen Features, die man von einem DBMS erwartet. Die richtige Wahl auch für große Datenmengen und hohe Ansprüche an Performanz und Zuverlässigkeit.